Blässgans

(Anser albifrons)

Mittelgroße grau braune Gans, kleiner als eine Graugans. Typisch ist die weiße Blässe, der... mehr
Blässgans
Anser albifrons

Mittelgroße grau braune Gans, kleiner als eine Graugans. Typisch ist die weiße Blässe, der Bereich um den Schnabel herum. Seitlich gesehen geht die Blässe vertikal nach oben, d.h. sie bleibt noch vor den Augen. Die Augen sind ringlos oder haben einen schwachen gelben Augenreif. An der Brust erwachsener Tieren sieht man schwarze Flecken. Kopf und Hals sind nahezu gleich farbig. Es gibt noch eine Gröndland-Blässgans, diese hat einen dunkleren Kopf.

Verwechselungsgefahr besteht zur kleineren Zwergans, jedoch hat diese einen starken gelben Augenring, wenig und schwächere Schwarze Flecken auf dem Bauch sowie eine Blässe, die sich zwischen den Augen am Kopf nach hinten zieht. Seitlich gesehen macht die Blässe eine Kurve und endet über den Augen.

Land: Deutschland
Kontinent: Europa
Farbe: braun, bräunlich, dunkel, dunkelbraun, dunkelgrau, grau, grau-braun, hellgrau, schwarz
Kategorie Vögel: Gänse
Größe: mittel
Standorttreue: Zugvogel
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Besucherkommentare für "Blässgans"
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen